Montag, 26. Dezember 2011

kleine Zitatesammlung


Denke in schönenStunden nie an die Vergänglichkeit,
dazu sind die schlechten da!


"Wenn Du vor mir stehst und mich ansiehst, was weißt Du von den Schmerzen, die in mir sind und was weiß ich von den Deinen. Und wenn ich mich vor Dir niederwerfen würde und weinen und erzählen, was wüsstest Du von mir mehr als von der Hölle, wenn Dir jemand erzählt, sie ist heiß und fürchterlich. Schon darum sollten wir Menschen voreinander so ehrfürchtig, so nachdenklich, so liebend stehn wie vor dem Eingang zur Hölle."

- Kafka -

Es gibt Zeiten in denen man kämpfen muss,
aber es kommt auch die Zeit in der man,
so weh es auch tut, einsehen muss,
dass es leichter ist aufzugeben und loszulassen,
als daran kaputt zu gehen.


Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;
zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;
drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.

- Konfuzius -


Kommentare:

  1. Das letzte gefällt mir sehr gut. und das Bild ist auch richtig "entzückend" :)

    AntwortenLöschen
  2. :) Mag es auch sehr gern, so viel wahres in so wenig Zeilen...

    AntwortenLöschen